Unsere Leistungen

Multimediavernetzung


Bild und Ton im ganzen Haus ...
Mittel und Wege zur Multimedia-Vernetzung





Seit Jahren propagieren Hersteller die Vernetzung aller Komponenten der Unterhaltungselektronik. Doch die Verbraucher zieren sich noch, die Deutschen lieben eben ihre klassische Stereoanlage. Dabei bieten Netzwerk-Player und AV-Receiver mindestens genau so guten Klang - und grandiosen Bedienkomfort.


Das sind die Vorteile

Erstens kann man mit dieser Technik Musik, Fotos und Videos an einer zentralen Stelle speichern und von da aus in jeden beliebigen Raum übertragen. Man braucht zum Musikhören also nicht mehr mehrere Stereoanlagen in der Wohnung, sondern nur noch eine. Ehrlicherweise sollte man hinzufügen, dass der Kunde natürlich in jedem Raum ein Empfangsgerät, einen Verstärker und Lautsprecher benötigt - oder zumindest Aktivboxen.

Zweitens muss man nie mehr CDs oder DVDs wechseln. Musik und Video sind sicher auf einer Festplatte gespeichert. Hunderte oder gar Tausende CDs auf einer kompakten Festplatte, das ist schon praktisch und spart nebenbei auch eine Menge Platz, denn die Silberscheiben wandern jetzt in den Keller.

Die Stichwörter W-LAN, Powerline, Network Player, Bandbreite und Co. müssen keine Angst machen, denn sie spielen heutzutage oft auch ohne tiefes Fachwissen aus dem Computerbereich zusammen. Zumindest ist das die Idee, die hinter den meisten Technologien und Produkten steht, damit jeder den Komfort erleben kann, Musik und Filme vom zentralen Server in jedem Raum des Hauses genießen zu können.





Fragen Sie uns danach!







Multimediavernetzung

Bild und Ton im ganzen Haus.
Mittel und Wege zur Multimediavernetzung.
         mehr lesen ...

ServiceScheckHeft

Fachhändler-Leistungen, die sich auszahlen.
         mehr lesen ...